Am 26. Februar verließ Direktor Stephan Neuhoff die Feuerwehr Köln nach 25 Jahren Amtszeit in seinen wohl verdienten Ruhestand. „Der Neue muss in große Fußstapfen treten“, äußerte Stadtsprecher Gregor Trimmer und stellt damit auch dar, dass Direktor Neuhoff die Feuerwehr Köln sehr stark geprägt und viele schwierige Aufgaben mit Besonnenheit, Ruhe und Professionalität gelöst hatte.


Am 1. März übernahm Direktor Feyrer die Leitung der Feuerwehr Köln. Da   wir leider oder Gott sei Dank immer noch nicht in die Zukunft blicken   können, warten wir gespannt, was in der Amtszeit von Herrn Feyrer alles passieren wird. 

Copyright © by Feuer- und Rettungswache 5, Berufsfeuerwehr Köln. Alle Rechte vorbehalten.